Impressum

Impressum und rechtliche Hinweise

Verein Rechtshistorisches Museum e. V.
vertreten durch den Vorsitzenden Dr. Detlev Fischer
Herrenstraße 45 a
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 159-5031
Fax 0721 159-5710
info(at)rechtshistorisches-museum.de

Vereinsregister: Amtsgericht Mannheim VR 10 1806

Alle Angaben auf unseren Internetseiten wurden sorgfältig geprüft. Gleichwohl können wir keine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Verfügbarkeit übernehmen. Ebenso wird keine Haftung für Schäden übernommen, die durch die Nutzung der bereitgestellten Informationen oder beim Abrufen und Herunterladen von Daten verursacht werden.

Soweit unser Internetangebot Links auf die Internetseiten Dritter enthält, übernehmen wir keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit dieser Seiten. Wir distanzieren uns ausdrücklich von Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Die auf unseren Internetseiten veröffentlichten Inhalte, insbesondere Texte und Bilder, sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur in den engen Grenzen des Urheberrechts zum persönlichen, privaten und nicht-kommerziellen Gebrauch genutzt werden. Jede sonstige Verwendung, auch auszugsweise, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Zudem dürfen Inhalte nur in Verbindung mit der Quellenangabe „Rechtshistorisches Museum Karlsruhe“ wiedergegeben werden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir sind bestrebt, sämtliche Aktivitäten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht auszugestalten. Insbesondere werden die uns überlassenen Daten ausschließlich zweckbestimmt verwendet, also zur Mitgliederverwaltung, zur Beantwortung von Anfragen oder zur Vertragsabwicklung. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweisen kann und somit ein absoluter Schutz vor unbefugten Zugriffen durch Dritte nicht gewährleistet werden kann. Für Fragen und Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Informationen zur Bestellung von Publikationen

  • Die Präsentation von Publikationen auf unseren Internetseiten stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eröffnet lediglich die Möglichkeit, bei Interesse eine Bestellung aufzugeben. Sind gewünschte Publikationen nicht lieferbar, so informieren wir Sie zeitnah hierüber.

  • Bestellungen richten Sie bitte in Textform an das Rechtshistorische Museum, Herrenstraße 45 a, 76133 Karlsruhe, Fax 0721 159-5710, info(at)rechtshistorisches-museum.de. Sie können hierfür unser Bestellformular (PDF, 2 Seiten) nutzen oder uns ein formloses Schreiben senden. Wenn Sie ein formloses Schreiben wählen, so geben Sie bitte unbedingt Folgendes an: „Ich habe die Informationen zur Publikationen-Bestellung auf der Internetseite des Vereins Rechtshistorisches Museum e. V. gelesen und erkenne sie an.“ Verbraucherinnen und Verbraucher geben bitte zusätzlich an: „Die Widerrufsbelehrung habe ich zur Kenntnis genommen.

  • Bitte nennen Sie uns in Ihrer Bestellung eine durch Straße und Hausnummer bestimmte Lieferanschrift; eine Postfach-Adresse ist nicht ausreichend. Bitte tragen Sie außerdem Sorge dafür, dass die Annahme der Lieferung auch während Ihrer Abwesenheit gewährleistet ist.

  • Für Verpackung und Porto berechnen wir die tatsächlich anfallenden Kosten.

  • Der Lieferung liegt eine Rechnung bei, die binnen 14 Tagen nach Zustellung der Publikationen ohne Abzug durch Überweisung auf das Konto des Vereins Rechtshistorisches Museum e. V. zu begleichen ist. Dabei ist als Verwendungszweck die Rechnungsnummer anzugeben. Die Bankverbindung finden Sie auf der Rechnung. Für die Überweisung anfallende Bankentgelte hat der Besteller bzw. die Bestellerin zu tragen. Bei Nichtzahlung innerhalb der oben genannten Frist kommt der Besteller bzw. die Bestellerin in Verzug. Die Publikationen bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags Eigentum des Vereins Rechtshistorisches Museum e. V.

  • Für Fragen und Hinweise zur Abwicklung der Bestellung stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher und Verbraucherinnen

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser online verfügbares Widerrufsformular (PDF, 1 Seite) verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Realisierung der Website

netMundus

Der Eintrag "footer-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "footer-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "footer-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "footer-col4" existiert leider nicht.

Copyright © Rechtshistorisches Museum Karlsruhe